Parlamentarischen Patenschafts-Programm - Jetzt bewerben!

Stefan Schwartze ruft zur Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm auf: Ein Jahr USA für junge Berufstätige – jetzt bewerben!
26.08.2016 |

Stefan Schwartze ruft zur Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm auf: Ein Jahr USA für junge Berufstätige – jetzt bewerben!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch zwischen Stipendiaten des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast  25 000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Weiterlesen

„Es muss sich etwas ändern"

Stefan Schwartze MdB
Stefan Schwartze zu Besuch beim Betreuungsbüro Günter Krüger
26.08.2016 |

SPD-Bundestagsabgeordneter Stefan Schwartze fordert Novellierung des Vormünder- und Betreuervergütungsgesetzes

„Die Arbeit der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer ist von immenser gesellschaftlicher Bedeutung. Dank ihres vorbildlichen Einsatzes erfahren Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen Hilfe benötigen, notwendige Unterstützung, um wieder auf eigenen Beinen stehen zu können. Weiterlesen

Lebensmittelabfälle reduzieren - Zu gut für die Tonne! - Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung 2017

Stefan Schwartze MdB
Stefan Schwartze MdB unterstützt den Bundespreis gegen Lebensmittelverschwendung 2017
11.08.2016 |

Kreis Herford/ Bad Oeynhausen. Die Gurke ist zu krumm oder der Joghurt kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Für viele Menschen ein Grund, die Produkte im Regal liegen zu lassen. Nicht aber für die Projekte, Initiativen und Engagierten gegen die Lebensmittelverschwendung. Weiterlesen

Stefan Schwartze MdB und Achim Post MdB zur Neubaustrecke zwischen Porta und Echtorf

Mit vereinten Kräften: Stefan Schwartze und Achim Post gegen die Neubaustrecke zwischen Porta und Echtorf
02.08.2016 |

Die heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze (Herford) und Achim Post (Minden) setzen bei der Verhinderung der im aktuellen Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 aufgeführten Neubaustrecke zwischen Porta Westfalica und Echtorf (Bückeburg) auf das parlamentarische Verfahren. Weiterlesen