„Ich gehe dann mal in den Unterricht“ - Stefan Schwartze absolviert Praktikumstag in Baumschule

Mit dem Minischlepper im Einsatz
Mit dem Minischlepper im Einsatz
05.09.2019 | Kreis Herford. Das Wetter ist gut, nicht zu kalt und nicht zu heiß. Und es regnet nicht, obwohl das Karl-Wilhelm Vogt sicher freuen würde. Denn geregnet hat es auch in diesem Sommer wieder viel zu wenig. Vogt ist der Inhaber der namensgleichen Baumschule und begrüßt den neuen Praktikanten am Tor der großen Halle. „Ich hatte schon einige Praktikanten bei mir, aber ein Bundestagsabgeordneter war bisher noch nicht dabei“, erklärt er leicht schmunzelnd. Er freut sich auf den Tag, und dass sich Stefan Schwartze für seine kleine Baumschule, wie er selbst formuliert, entschieden hat. „Man sieht ja...Weiterlesen

Parlamentarisches Patenschafts-Programm - Bewerbungsfrist für junge Berufstätige endet bald

05.09.2019 | Kreis Herford/Bad Oeynhausen . Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Mit dem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 27.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige.Weiterlesen

Ehrenamt bewegt was - Angela Lück, Christian Dahm, Stefan Schwartze und Jürgen Müller starten am Montag zur diesjährigen Sommertour

Starten am Montag zu ihrer traditionellen Sommertour: Christian Dahm, Stefan Schwartze, Jürgen Müller und Angela Lück (v.l.n.r.). Dieses Mal allerdings nicht mit E-Bikes sondern mit den Elektroautos des Kreises Herford.
22.08.2019 | Kreis Herford / Bad Oeynhausen. Das Motto der diesjährigen Sommertour „Ehrenamt bewegt was“ deutet bereits an, dass sich die Abgeordneten und der Landrat auch in diesem Jahr ein vielschichtiges Programm vorgenommen haben. Wie es sich bereits in den vergangenen Jahren bewährt hat, werden der Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze, seine Landtagskollegen Angela Lück und Christian Dahm sowie Landrat Jürgen Müller (alle SPD) bei ihrer Sommertour eine Woche lang gemeinsam durch den Kreis Herford und die Stadt Bad Oeynhausen fahren, um vor Ort Vereine und Einrichtungen zu besuchen und sich über...Weiterlesen

Stefan Schwartze und Achim Post zur Entscheidung der Weserministerkonferenz gegen den Bau einer Pipeline an Weser und Werra

Blick auf die Weser in Vlotho
Blick auf die Weser in Vlotho
19.08.2019 | Herford/Minden. Zur Entscheidung der Weserministerkonferenz, die sich endgültig gegen den Bau der Oberweserpipeline ausgesprochen hat, nehmen die heimischen Bundestagsabgeordneten Achim Post und Stefan Schwartze (beide SPD) Stellung: „Wir begrüßen die Entscheidung der Weserministerkonferenz gegen den Bau der Oberweserpipeline sehr. Die Pipeline war für uns nie eine zukunftsorientierte Maßnahme, sondern eine Verlagerung des Problems. Unser Dank gilt allen beteiligten Akteuren auf kommunaler Ebene und auf Landesebene. Ohne die jahrelange und beständige Vertretung der Interessen der...Weiterlesen