Schülergenossenschaften aus Bünde und Herne zu Besuch im Bundestag - „Gute Praxisübung für den Berufsalltag“

Schülergenossenschaft aus Bünde zu Besuch im Bundestag
Die Vertreter der Schülergenossenschaften aus Bünde und Herne mit den beiden Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering (recht) und Stefan Schwartze (links).

Die beiden Gruppen waren anlässlich des Sommerfestes in der NRW-Landesvertretung nach Berlin gereist, wo sie das Projekt „Schülergenossenschaften – nachhaltig wirtschaften – sozial handeln“ des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV) vorstellten. In diesem Projekt gründen Schüler und Schülerinnen Schulunternehmen in genossenschaftlicher Form und sollen erfahren, was es heißt, sich selbst zu helfen, Vorhaben selbst zu verwalten  und Handeln selbst zu verantworten, so der Anspruch des RWGV.

Am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde gibt es eine Schülerladen, der unter dem Namen „Fair Share“ faire Produkte bzw. Merchandise Artikel vertreibt. Geführt wird das Geschäft vom 12. Jahrgang und die jungen Betreiber sind in verschiedenen Abteilungen, wie Ein- und Verkauf, Buchhaltung, Marketing und Personal aktiv. Selbst einen Wirtschaftsprüfer gibt es, der nach dem Rechten schaut.

Die Besucher aus Herne berichteten über ihre schuleigene „Schoolbucks“-Cafeteria, die es bereits in der 4. Schülergeneration gibt und in der sie sich auch um die Integration von Flüchtlingen kümmern. Michelle Müntefering zeigte sich beeindruckt, wie viel die jungen Geschäftsleute in den Schülergenossenschaften lernen und wie viel Arbeit sie auf sich nehmen.

„Schülergenossenschaften sind eine gute Praxisübung für den Berufsalltag. Es war spannend mit den jungen Leuten zu diskutieren“, resümiert Stefan Schwartze den Besuch der Gruppe im Reichstagsgebäude.

Zur Information:
Die Volksbank Bad Oeynhausen – Herford eG unterhält im Kreis Herford zwei weitere Schulpartnerschaften, die Schülergenossenschaften betreiben: An der Bertold-Brecht-Gesamtschule in Löhne gibt es eine „Mc Snack eSG“, am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Bünde eine „Schere-Stein-Papier eSG“.