Einladung zur Videokonferenz „Pflege braucht Rückenwind“ mit Heike Baehrens, MdB

Die Pflegebeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Heike Baehrens, steht Rede und Antwort
Die Pflegebeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Heike Baehrens, steht Rede und Antwort

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Pflege ist ein Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge. Es ist sozialdemokratischer Anspruch, dass alle Menschen unabhängig von Herkunft, sozialem Status und Einkommen in jeder Lebendphase gut und würdevoll leben können – auch und gerade bei Pflegebedürftigkeit.

Die aktuelle Krise stellt die Alten- und Krankenpflege nicht nur vor ganz besondere Herausforderungen, sondern wirft ein Schlaglicht auf den längst fälligen Reformbedarf. Jetzt besteht die Chance, den Beruf insgesamt attraktiver zu machen, zusätzliche Stellen zu finanzieren und eine bessere Bezahlung sicherzustellen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat dazu bereits wichtige Vorhaben auf den Weg gebracht, z.B. das Pflegelöhneverbesserungsgesetz und das Pflegepersonalstärkungsgesetz, durch das die Finanzierung von 13.000 zusätzlichen Fachkraftstellen sichergestellt wurde.

Aber die SPD-Bundestagsfraktion will weiter gehen. So fordert sie die Deckelung der Eigenanteile an pflegebedingten Kosten, flächendeckende tarifliche Bezahlung auf möglichst hohem Niveau für alle Berufe in der Pflege und eine echte Entlastung im Pflegealltag.

In der Reihe „Auf ein Wort mit …“ lädt Stefan Schwartze ein zur Video-Konferenz mit der Pflegebeauftragten der SPD-Bundestagsfraktion, Heike Baehrens. Unter dem Titel „Pflege braucht Rückenwind“ geht es um konkrete Maßnahmen, die jetzt noch anstehen, oder die in naher Zukunft angegangen werden müssen!

Die Videokonferenz mit Stefan Schwartze und der Pflegebeauftragten der SPD-Bundestagsfraktion, Heike Baehrens, findet statt am Montag, 31. Mai, 14:00 Uhr. Jede/jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

Anmeldung

Die Konferenz wird im Videoformat Cisco Webex durchgeführt und steht allen Interessierten offen.
Voraussetzung ist jedoch eine Anmeldung unter stefan.schwartze.wk@bundestag.de
Stichwort: Anmeldung „Pflege braucht Rückenwind

Anmeldung bitte bis zum 31. Mai 202112:00 Uhr.

Sie erhalten am Tag der Konferenz rechtzeitig eine Anmeldebestätigung mit dem Link und den Zugangsdaten sowie eine Erläuterung und Hilfestellung zur Einwahl in die Videokonferenz.