Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Für die Arbeit im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (FSFJ) des Deutschen Bundestages habe ich mich sehr bewusst entschieden. Als kinder- und jugendpolitischer Sprecher der FSFJ-Arbeitsgruppe meiner Fraktion verstehe ich mich als Interessensvertreter der Kinder und jungen Erwachsenen in Deutschland.

Mir ist wichtig, dass die Anliegen unserer Jugendlichen in die Politik getragen werden. Junge Menschen sollen ihr Leben frei und selbstbestimmt gestalten – sei es im Alltag oder im Berufsleben. Dafür benötigen sie von der Politik die richtigen Rahmenbedingungen.

Ich will mit einer eigenständigen Jugendpolitik Perspektiven schaffen, Freiräume ermöglichen und starke Rechte durchsetzen. Dafür nutze ich jede Möglichkeit des Dialogs mit jungen Menschen sowohl in Berlin als auch im Kreis Herford und der Stadt Bad Oeynhausen.

v.l.n.r.: Stefan Schwartze (stellvertretender Sprecher der AG FSFJ der SPD-Bundestagsfraktion), Sönke Rix (Sprecher der AG FSFJ der SPD-Bundestagsfraktion), Petra Crone (stellvertretende Sprecherin der AG FSFJ der SPD-Bundestagsfraktion)

Wie die Jugend ist auch die Kindheit eine eigenständige Lebensphase. Kinder sollen eigene Rechte haben, andere Kinder erleben, spielen, gut betreut sein und vielfältige Bildungsangebote bekommen. Ich mache mich dafür stark, dass Kinder in sicheren Lebensverhältnissen aufwachsen können.

Neben der Kinder- und Jugendpolitik in unserem Land beschäftigt sich der FSFJ-Ausschusses mit einer ganzen Reihe weiterer, vielfältiger Themen: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gleichstellungspolitik und Schutz vor Gewalt gegen Frauen, Kinderbetreuung und Kinderschutz, Jugendfreiwilligendienste, Kinder- und Jugendhilfe, gutes Leben und Wohnen für Seniorinnen und Senioren, lebenslanges Lernen – das sind die ständig aktuellen Aufgaben, mit denen wir uns auseinander setzen.

Familie

Familie bedeutet für mich, dass Menschen füreinander Verantwortung übernehmen und füreinander da sind. Dies gilt für mich auch unabhängig davon, ob sie verheiratet sind oder unter einem Dach wohnen. Ich will, dass Familien sicher leben und selbstbestimmt ihre Lebensentscheidungen treffen können. Dafür brauchen sie von der Politik die richtigen Rahmenbedingungen. Besonders die Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf ist dabei ein entscheidender Faktor, für den ich mich politisch engagiere.

Senioren und Seniorinnen

Ältere Menschen sollen sich in unserer Gesellschaft wohlfühlen. Sie sollen teilhaben, gesund altern und selbstbestimmt leben können. Besonders am Herzen liegt mir das Miteinander der Generationen.

Frauen

Wir alle wollen nach unseren ganz persönlichen Vorstellungen leben – ohne Bevormundung und ohne Benachteiligungen. Wir wollen Gleichberechtigung nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis. 

10,2 Milliarden Euro für Familien - Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt Haushalt 2018 vor

18.05.2018 |

Berlin. Der Deutsche Bundestag hat in dieser Woche den zweiten Regierungsentwurf des Bundeshaushaltsgesetzes 2018 in erster Lesung beraten. Dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend steht dabei mit 10,2 Mrd. Euro erstmals ein zweistelliger...

Ein Traum geht in Erfüllung-Mit dem Deutschen Bundestag in die USA – Stefan Schwartze weist auf Start der Bewerbungsphase hin

08.05.2018 |

Berlin/Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Für ein Jahr in den USA leben, eine Highschool besuchen oder ein Praktikum machen? Dieser Traum kann für Schülerinnen und Schülern, aber auch junge Berufstätige in Erfüllung gehen.

Rentenerhöhung für Ost und West beschlossen - SPD-Bundestagsfraktion plant weitere Verbesserungen

26.04.2018 |

Berlin. Gute Nachrichten für über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner: Die Bundesregierung hat gestern beschlossen, die Renten zu erhöhen. Zum 1. Juli 2018 wird die Rente in Westdeutschland um 3,22 Prozent und in den neuen Ländern sogar um 3,37 Prozent...

Stefan Schwartze erstmals in den Fraktionsvorstand gewählt und als kinder- und jugendpolitischer Sprecher bestätigt

Stefan Schwartze
Stefan Schwartze
28.02.2018 |

Berlin. Stefan Schwartze ist gestern in den erweiterten Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion gewählt worden. Gleich im ersten Wahlgang erhielt der heimische Bundestagsabgeordnete die erforderliche Anzahl der Stimmen. „Das ist ein schöner Vertrauensbeweis meiner...

MdB Stefan Schwartze schickt Mädchen aus dem Wahlkreis zum Girls’ Day nach Berlin - Mädchen-Zukunftstag am 26. April 2018 – Bewerbung bis zum 14. März

Girls' Day 2018
Girls' Day 2018
27.02.2018 |

Kreis Herford – Bad Oeynhausen. Nach wie vor sind Frauen und Mädchen in vielen Berufen deutlich unterrepräsentiert. Auch in der Politik überwiegt der männliche Anteil noch immer deutlich. Als größtes Projekt, um sich beruflich zu orientieren, bietet der Girls’...

Besserer Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende kommt - Jetzt die neue Leistung beantragen

23.08.2017 |

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Alleinerziehende leisten enorm viel – jetzt werden sie besser unterstützt. Mit dem Ausbau des Unterhaltsvorschusses kommen wichtige Verbesserungen für Alleinerziehende: Rückwirkend zum 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss nun...

“Kann man nicht zur Organspende verpflichten?” - Schüler der Gesamtschule Rödinghausen mit Stefan Schwartze im Gespräch

Schülerinnen und Schüler der 9a mit Marie Klaphake, Jochen Dilger und Stefan Schwartze
Schülerinnen und Schüler der 9a mit Marie Klaphake, Jochen Dilger und Stefan Schwartze
21.07.2017 |

Kreis Herford. Fragen zur Organspende stehen nicht unbedingt täglich auf dem Lehrplan, aber der Besucher der Klasse 9a war auch kein alltäglicher Besucher. Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Rödinghausen werden im September Richtung Berlin...

„Eine neue Welt entdecken“ - Stefan Schwartze liest in der Grundschule Spenge-Land vor

Stefan Schwartze mit den Erstklässlern der Grundschule Spenge-Land am Standort Lenzinghausen
Stefan Schwartze mit den Erstklässlern der Grundschule Spenge-Land am Standort Lenzinghausen
17.05.2017 |

Kreis Herford/ Spenge. Lernen, lesen, lachen. Die Kinder aus der ersten Klasse der Grundschule Spenge-Land in Lenzinghausen haben lesen gelernt. Beim Vorlesetag mit dem heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze hatten die Schülerinnen und Schüler...

"Senioren Rödinghausen und DRK erkunden die Hauptstadt"

Stefan Schwartze gemeinsam mit den Senioren Rödinghausen Mitgliedern des DRK aus dem Kreis Herford
Stefan Schwartze gemeinsam mit den Senioren Rödinghausen Mitgliedern des DRK aus dem Kreis Herford
21.04.2017 |

Berlin/Kreis Herford. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze fuhren die Senioren Rödinghausen gemeinsam mit einer Gruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) verschiedener Ortsvereine in die Bundeshauptstadt.

„Wir wollen ein Netzwerk aufbauen“ - Die SPD Abgeordneten Stefan Schwartze und Christian Dahm haben sich über die Arbeit im Projekt „Demokratie leben!“ informiert

v.l. Christian Dahm, Daniela Menke, Cihan Akbaba und Stefan Schwartze im Austausch über das Projekt „Demokratie leben!“
v.l. Christian Dahm, Daniela Menke, Cihan Akbaba und Stefan Schwartze im Austausch über das Projekt „Demokratie leben!“
12.04.2017 |

Kreis Herford. Die Mitarbeiter der Koordinierungsstelle in Herford Daniela Menke und Cihan Akbaba sind schon ein eingespieltes Team. In den Räumlichkeiten des Jugendzentrums „Tott“ berichteten sie ihren Besuchern in einem langen Gespräch von der Fachstelle...

Seiten